Sonntag, 6. April 2014

Muttertag

... nur einmal im Jahr? Eigentlich zu wenig oder? Wenn man selber Mutter ist, weiß man erst einmal zu schätzen, was die eigene Mutter alles geleistet und einem ermöglicht hat! Dafür kann man eigentlich gar nicht oft genug DANKE sagen! 

Deswegen habe ich mich direkt von meiner neuen Originals Form "Spiralblume" inspirieren lassen und aus dem Negativ der ausgestanzten Blume eine wunderschöne Karte für meine Mama gebastelt. Der Stempel stammt aus dem Set "Ein duftes Dutzend". Hauptfarben sind hier Morgenrot und Pistazie! Die kleinen Blümchen in den Ecken sind mit einer Stanze aus dem Paket "Itty Bitty Formen". Ein wenig Glitzer als Akzent, fertig ist die Karte ;-)


Die Blumen, die man mit dieser Stanzform in der Big Shot herstellen kann, sind natürlich auch ein Traum und haben regelrechten Suchtfaktor. Sogar unser Sohn wollte eine haben, mit Perle in der Mitte versteht sich. Er hat sich die grüne Blume ausgesucht, mein Mann hat eine rote bekommen ;-)



Und was sagt ihr dazu? Habt ihr diese tolle Stanzform auch schon? Ich kann sie euch wärmstens empfehlen!

Liebe Grüße
Melanie




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen